Gateau bil Borgdene/ Orangen-Kuchen

OrangenkuchenOrangen-Kuchen Orangen-Kuchen Orangenkuchen

Da es jetzt die Hochsaison der Orangen ist, sollten wir diese Chance nutzen! Ich habe mich für einen Orangenkuchen, den meine Mama oft für uns gebacken hat, entschieden. Als Kinder haben wir in unserem Garten viele Orangenbäume gehabt. Und sobald die leuchtenden orangenen Früchte zu sehen und einiger Maßen genießbar waren, habe ich die mit meinen Geschwistern gepflückt! Unsere Mama hat immer etwas Leckeres daraus gezaubert! Der Kuchen war ein Highlight. Natürlich, je leckerer die Orangen sind, desto mehr Geschmack hat der Kuchen…

Man muss sagen, dass bei dem Kuchen die Kalorien eine Nebenrolle spielen… Wenn man genießen möchte, sollte man nicht zählen ;). Für die, die es etwas leichter haben wollen, habe ich eine leichte Variante dazu geschrieben, die gleichen Zutaten aber mit weniger Zucker und weniger Butter.

Ob zum Frühstück, zum Kaffe und Kuchen oder als Nachspeise, man kann den Orangenkuchen warm oder kalt genießen. Entdeckt eure Präferenzen und sagt mir Bescheid!

Dieser Kuchen ist an meine Mama gewidmet. Hier das Rezept!

Orangenkuchen Orangenkuchen Orangenkuchen
Orangenkuchen Orangenkuchen

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.