Kefta oder Frikadellen

Kefta / Frikadellen

Kefta / Frikadellen

Heute habe ich mich für ein unkompliziertes Rezept entschieden. Da es schnell und einfach zu realisieren ist, stelle ich euch die tunesische Variante der deutschen Frikadellen vor! Kefta ist eine Mischung aus Rindfleisch, Zwiebeln, Petersilie und Gewürze. Meistens bereiten die Tunesier eine Tomatensauce dazu vor und genießen das Ganze mit Brot als Hauptspeise. Es ist natürlich möglich die Hackfleischbällchen als Snack zu essen. 

Die Sauce auf einer Seite, die Frikadellen auf den anderen Seite des Tellers, mit Petersilie dekorieren und sofort servieren.

Hier das Rezept für Kefta oder Frikadellen.

Kefta / Frikadellen

Brik Danouni (Gefüllte Taschen)

Brik_Danouni Brik_Danouni

Ich habe lang gesucht und probiert um das richtige Rezept der tunesischen Spezialität « Brik Danouni » zu finden. Heute bin ich froh das mit euch teilen zu dürfen! Es gibt noch eine Variante wo die kleine knusprigen Teile frittiert werden, ich habe mich aber für die Light-Version die auch nicht so light ist wie man denkt 😉

Das Rezept wirkt am Anfang kompliziert, ist es aber nicht. Ich empfehle euch alle Zutaten vorzubereiten und Schritt für Schritt das Ganze zu folgen. Am Ende lohnt es sich die kleine Babies zu bewundern 😉 und damit Freude an euren Lieben zu bereiten!

Falls ich ein Detail vergessen habe oder wenn ihr denkt wir können es noch einfacher machen, sagt bitte Bescheid. Ich freue mich auf eure Kommentare!

Hier Das Rezept zu den leckeren Brik Danouni:

Brik_Danouni Brik_Danouni

Tajine Malsouka (Herzhafte Muffins)

Tajine Malsouka

Wir waren Samstag auf eine Geburtstagsparty eingeladen. Es sollte eine Stehveranstaltung sein! Was besseres als Fingerfood in solche Fälle? Deswegen habe ich mich entschieden etwas Tunesisches, Kleines und vor allem Leckeres vorzubereiten und mitzunehmen. Als erste Idee, wollte ich die Barquette bil Ijja mitnehmen. Das habe ich aber nun zu oft gemacht. Zeit für die Abwechslung! And the winner is…. Tajine Malsouka!

 

Malsouka ist der Teig den Man für die Brika nutzt. Man kann den auch für Tajine benutzten. Überlicherweise, wird der Tajine Malsouka als herzhafter Kuchen vorbereitet: Eine Schicht Teig, eine Schicht Eiermasse, Teig, Eiermasse…

Für heute, habe ich den traditionellen Tajine etwas anders zubereitet ;). Das Ergebnis sieht wie ein kleines Körbchen aus und verheiratet Weichheit und Knusprigkeit.

Das Rezept findet ihr unter Tajine Malsouka

Tajine Malsouka