Tarte aux crevettes- {Un air marin}

Tarte mit GarnelenI

En Tunisie, il est de coutume de faire cuire du réfrigérateur reste quelque chose. Crée surtout un tajine avec des oeufs, de nombreux fromages, légumes … Une amende variant est un copieux Tarte. 100% tunisien ne sont pas en cours de démarrage. Probablement les Français ont un effet Einflss qu’il était «tunesiert ».

Cette tarte aux crevettes est principalement d’œufs, le fromage, les crevettes et les oignons verts. Bien sûr, vous pouvez être créatif et évoquer votre propre création à partir, en fonction de ce que vous avez laissé plus dans le réfrigérateur! La forme est également à vous. Vous pouvez construire des petites tartelettes, démarrage ronde ou rectangulaire.

n Tunesien ist es üblich aus den Kühlschrankresten etwas zu kochen. Meistens entsteht ein Tajine mit Eiern, viele Käsesorten, Gemüse… Eine feine Variante ist eine  herzhafte Tarte. 100% tunesisch sind Tarten nicht. Wahrscheinlich haben die Franzosen einen Einflss daran dass es « tunesiert » wurde.

Diese Tarte mit Garnelen ist hauptsächlich aus Eiern, Käse, Garnelen und Lauchzwiebeln. Natürlich könnt ihr kreativ sein und eure eigene Kreation daraus zaubern, abhängig von dem was ihr im Kühlschrank übrig habt! Die Form ist euch auch überlassen. Ihr könnt kleine Tartelettes bauen, runde Tarten oder auch rechteckige.Tarte bil crevettes

Das Rezept für die Tarte mit Garnelen findet ihr hier. Viel Spaß damit!

Tarte mit GarnelenTarte bil crevettes

Erdbeer Tartelettes: {The red inspiration}

Erdbeer TartelettesErdbeer Tartelettes

Es gibt nichts schöneres als den Geschmack der Erdbeeren im Sommer zu genießen. Vor allem wenn sie frisch aus dem Garten kommen oder aus der Region. Ich habe schon viele Rezepte mit Erdbeeren gepostet aber man kann nie genug davon essen. Das Rezept, das ich euch diesmal vorstelle ist ganz einfach und gehört für mich zu den Klassikern!

Ihr braucht weder viel Zeit noch viele Zutaten. Der Weg zum Genuss sollte nicht schwierig sein. Ein selbst-gemachter Teig, oder als Ersatz ein fertiger Mürbeteig, ein bisschen von einem Vanillepudding und natürlich frische Erdbeeren!

Dann, los geht’s! Die Erdbeer Tartelettes sind ein purer Genuss und eignen sich sehr gut für eine Kaffee-Kuchen Pause oder ganz einfach als leckerer Nachtisch.

Erdbeer Tartelettes

Ihr könnt mit dem gleichen Rezept statt kleinen Erdbeer Tartelettes, eine Tarte daraus machen. Den Teig vom Anfang an entsprechend vorberieten, in einer Form backen, der Pudding vorbereiten, auf dem gebackenen Teig verteilen und mit Erdbeeren dekorieren et voila! Ich habe mich für die kleinen Törtchen entschieden, da die sehr schön anzuschauen sind. Ihr könnt damit eure Gäste beeindrucken 😉

Also, greift zu! Hier der Link zu den Erdbeer Törtchen.

Heidelbeeren-Tartelette: {The Blueberry inspiration}

Heidelbeeren_tarteletteDie Beerensaison ist eröffnet! Beeren in allen Variationen sind für mich eine gesunde Sünde, schön bunt, schön saftig und so vielfältig. Man hat nie genug davon! Als Abwechslung habe ich mich heute um kleine Blaubeeren « gekümmert » und daraus schöne kleine Tartelette « komponiert ». Gesund, lecker und hübsch, was braucht der Gaumen noch mehr?

Heidelbeer_tarteletteHeidelbeer_tarteletteHabt ihr gewusst, dass « die Pflanzenstoffe, die den Heidelbeeren auch ihre tiefblaue Farbe geben, einen vorzeitigen Alterungsprozess der Haut ausbremsen können. Heidelbeeren können also tatsächlich vorbeugend bei Falten wirken. Zudem stabilisieren die in Heidelbeeren enthaltenen Biostoffe das körpereigene Adernsystem und sollen laut einiger Studien sogar Krebs vorbeugen können.

Auch die in Heidelbeeren reichlich enthaltenen Vitamine C und E machen die blauen Früchte zu einem echten Beauty-Food. Vitamin C kurbelt die Produktion von Kollagen an – und das polstert die Haut quasi von innen auf. Vitamin E gilt seit langem als Schönheits-Vitamin. Beide Vitamine zählen zudem zu den Antioxidantien, helfen freie Radikale abzufangen und stärken das Immunsystem. » Quelle: http://eatsmarter.de/ernaehrung/gesunde-lebensmittel/heidelbeeren-gesund

Also, greift zu! Das Rezept Heidelbeeren-tartelette.
Heidelbeer_tarteletteHeidelbeer_tarteletteHeidelbeer_tartelette

Tarte au citron à l’eau de roses

Tarte au citron-Zitronentarte

Nach so eine lange Zeit bin ich jetzt wieder zurück. Als Come-back habe ich für Euch ein verzauberndes Rezept: Tarte au Citron meringuée à l’eau de roses, eine Zitronentarte mit Baiser und mit einem Hauch Rosenwasser. Eine Erinnerung an meine Kindheit… Ich habe damals ganz ruhig meine Mama bei der Zubereitung beobachtet und sehnsüchtig auf dem ersten Löffel in meinem Mund gewartet! Was für eine herrliche Mischung! Die leichte Säure und die himmlische zarte Baiserhaube. Die Mischung war einfach toll!

Zum Verfeinern, habe ich hier ein bisschen Rosenwasser unterrührt. Die orientalische Note verleiht das Ganze einen blumigen Geschmack! Nicht zu Verpassen 🙂

Natürlich, gilt hier auch, je besser die Qualität der Zutaten, desto großartiger der Geschmack ist! Zitronen, die z.B. mehr Sonne gesehen haben, haben eine mildere Säure und schmecken feiner!

Um das Rezept zu probieren, schaut hier: Tarte au citron  !

ZitronentarteZitronentarte

Tarte au citron-Zitronentarte